Herzlich Willkommen auf den Seiten des DRK Kreisverbandes Stade


Spendenaufruf des DRK-Kreisverbandes Stade für die vom Hochwasser betroffene 

DRK-Kindertageseinrichtung Gemünd II in Schleiden Gemünd!

Stade, den 30.07.2021

In der Zeit der Trauer über den Verlust von Angehörigen, Freunden, Nachbarn und Kollegen und nach dem ersten Schock über die  unvorstellbare Zerstörung und Verwüstung ihres Lebens- und Arbeitsraumes versuchen die vom Hochwasser betroffenen Menschen mit aller Kraft zu retten, was zu retten ist. Aufräumarbeiten und Wiederherstellung von privatem Wohnraum,  öffentlichen Einrichtungen, Versorgungs- und Verkehrssystemen werden weiter viel Zeit, Kraft und Geld in Anspruch nehmen.

Insbesondere die Jüngsten spüren neben ihren eigenen Ängsten und der Verarbeitung ihrer Traumata die Not ihrer Eltern, die mit dem Wiederaufbau und dem Schaffen ihrer existenziellen Zukunft und neuer Perspektiven  beschäftigt sind. Zur Betreuung ihrer Kinder sind sie im Moment kaum in der Lage.

Der DRK-Kreisverband Stade hat sich deshalb entschieden, ein konkretes Hilfsprojekt zu starten und die DRK-Kindertageseinrichtung Gemünd II in Schleiden Gemünd, die bis zum Aus durch das Hochwasser täglich 40 Kinder betreut hat, zumindest mit finanziellen Mitteln zur Beschaffung von Mobiliar, Spielgeräten für den Außenbereich sowie Spielzeugen zu unterstützen. 

Die Geschäftsleitung des zuständigen Rotkreuz-Zentrums Euskirchen / Eifel, schätzt die erforderliche Summe auf circa 90.000 Euro. 

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dieses konkrete Hilfsprojekt für die Kita-Kinder in Schleiden Gemünd mit einem Spendenbeitrag unterstützten. DANKE!

Kennwort: Hochwasserhilfe

Spendenkonto: DE12 2415 1116 0000 1131 18

Empfänger DRK Kreisverband Stade

 


 

INFORMATION:

DIE DRIVE-IN-SCHNELLTESTZENTREN DES DRK IN BUXTEHUDE UND STADE WURDEN ZUM 25.07.2021 GESCHLOSSEN!

 

Wir danken den Besucherinnen und Besuchern für ihr Vertrauen und hoffen auf ihr Verständnis.

Mit rund 2.500 Stunden ehrenamtlicher Arbeit haben die DRK-Helferinnen und Helfer aller Bereitschaften in Stade und Buxtehude für Bürgerinnen und Bürger etwa 11.000 Drive-In-Schnelltests durchgeführt. Großer Respekt! 

Seite an Seite arbeiteten ehrenamtlichen Einsatzkräfte der DRK Bereitschaft Ahlerstedt, DRK Bereitschaft Bützfleth, DRK Bereitschaft Buxtehude, DRK Bereitschaft Drochtersen, DRK Bereitschaft Stade, DRK Bereitschaft Oldendorf, DRK Kreisauskunftsbüro Stade, Fachgruppe Logistik, Fachgruppe Information und Kommunikation, Leitungsgruppe, Realistische Notfalldarstellung

Herzlichen Dank ALLEN freiwilligen, ehrenamtlichen Rotkreuzlern! Ihr ward wunderbar, engagiert, geduldig, freundlich, einfach klasse!!! DANKE!!!


Sehr geehrte Damen und Herren,

durch die aktuelle Corona-Situation sind viele unserer Angebote und Einrichtungen teilweise von großen Einschränkungen betroffen.

Bei direkten Fragen zu den Einrichtungen der Schwinge Werkstätten, den DRK Seniorenheimen, den DRK Kitas im Landkreis Stade und der Ambulanten Pflege / Tagespflege sprechen Sie bitte Ihre Ansprechpartner vor Ort an.

Bei allen anderen Fragen steht Ihnen unser DRK Servicecenter unter der Telefonnummer 04141 8033-0 oder per Mail unter info@kv-stade.drk.de zur Verfügung.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitte bleiben Sie gesund!

 

Sie möchten sich sozial engagieren? Dann sind Sie bei uns genau richtig!Sie haben Lust, sich mit ihren Kenntnissen und Interessen ein zu bringen?  - Mehr Informationen finden Sie hier ...

Förderungsangebote für Menschen mit Behinderungen in den Schwinge Werkstätten - weitere Informationen finden Sie hier ...

Von der Gartenpflege bis zur Wäscherei ist unser Angebot für unsere Kunden vielfältig. - Mehr Informationen finden Sie hier ...