Senioren Wohngemeinschaft in Horneburg

Ein Mitglied Ihrer Familie ist dement und orientierungslos. sie suchen eine neue Wohnform in einer kleinen Gruppe mit Sicherheit und individueller Betreuung und Pflege?

Wir bieten:

eine Wohngemeinschaft
auf dem ehemaligen Hamey-Gelände im Herzen Horneburgs für 13 Menschen mit Demenz.

Wohnen
im eigenen Zimmer in einer barrierefreien Wohnung.

Betreuung und Pflege
rund um die Uhr, den persönlichen Erfordernissen und Wünschen entsprechend.

Gestaltung des Alltags 
vom gemeinsamen Frühstück bis zu den Freizeitaktivitäten.

Es ist uns wichtig, Menschen mit Demenz nicht zu isolieren, sondern ihre Ressourcen zu aktivieren und sie in das vielfältige Geschehen im Umfeld zu integrieren.

Die Beteiligten:

Mieterinnen und Mieter 
Sie stehen im Mittelpunkt unseres verantwortungsbewussten Handelns.

Angehörige und Betreuer/innen
Sie vertreten die Mitglieder der Wohngemeinschaft und sind gleichberechtigte Partner/innen im Betreuungskonzept.

Vermietung
Mehr Informationen erhalten Sie von Herrn Lütjen unter Tel. 04141 / 8033-0.

Pflegedienst
Die Pflege erfolgt durch einen ambulanten Pflegedienst, der von den Bewohnern gemeinsam ausgewählt wird. Zur Zeit bietet hier die DRK-Sozialstation Altes Land und Geestrand die Pflege an.

Unser Ziel ist es, die Versorgung und Umgebung so zu gestalten, dass die Menschen in der Wohngemeinschaft - trotz ihrer Einschränkungen - bei bestmöglicher Pflege und Betreuung ein Leben in Geborgenheit, Würde, größtmöglicher Sicherheit und Selbstständigkeit erhalten. Fachleute sehen in der betreuten Wohngemeinschaft das Zukunftsmodell der Dementenpflege. 

Die Räumlichkeiten

Gemeinschaftsbereich
Offene Wohnküche mit großzügigem Gemeinschafts-, Wohn- und Essbereich mit Zugang zur Terrasse.

Wohnbereich
Der Raum ohne Störung - ein ganz privater und persönlicher Bereich mit Duschbad (ca. 25 qm), individuell eingerichtet.

Hauswirtschaftsräume
Gästezimmer

Kontakt:

Seniorenwohngemeinschaft Horneburg
Otto-Balzer-Straße 6
21640 Horneburg

Tel. 04141/8033-0